Rohrleitungsbau

  • bis Wandstärken von 12,5 mm
  • für hohe Betriebsdrücke

Glühen von Schweißnähten

Durchführung von Druck- und Dichtigkeitsproben
  • Wasser
  • N² (Stickstoff)
  • und Luft
>> Seite ausdrucken <<